Die Einrichtung

Die „Grashüpfer“ befinden sich seit 1996 in einer 93qm großen ehemaligen Hausmeisterwohnung der TU Darmstadt in einem eingeschossigen Flachbau am Waldrand der Lichtwiese neben dem TU Kinderhaus und zwischen dem Kletterwald und dem TU Architekturgebäude.

In der Krabbelstube „Grashüpfer“ werden von Montag bis Freitag zehn Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten täglich in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr betreut.

Das Team der „Grashüpfer“ besteht derzeit aus vier Fachkräften in Voll- und Teilzeit, die gemeinsam die pädagogische Leitung der Gruppe innehaben. Unterstützt werden diese von einer FSJ-Kraft oder einem/ einer Praktikanten/ Praktikantin. In Urlaubs- und Krankheitsfällen stehen Aushilfen des Vereins zur Verfügung, um die Betreuung sicherzustellen. In der Kernzeit sind immer drei Personen für die Betreuung der Kinder anwesend.

Die Räumlichkeiten bestehen aus einem überdachten Eingangsbereich/Innenhof, einem Spielzimmer, einem Bewegungsraum, einem Schlafzimmer, einer Küche, in der auch die gemeinsamen Mahlzeiten stattfinden, einem Wickel-/Waschraum für die Kinder und einer separaten Toilette für die Erwachsenen. Zusätzlich verfügt die Gruppe über ein großes eingezäuntes Außengelände, dass sie sich mit der benachbarten Krabbelgruppe “Marienkäfer” der uniKITA teilt. Die „Marienkäfer“ befinden sich seit 2003 in einer separaten Wohnung im gleichen Gebäude.



Aktualisiert 2021.10.06 14:46:16

Login

uniKITA intern

Suche

Aktuelles

Stellenausschreibungen

FSJ und BFD im Kindergartenjahr 2022/23
Für das Kindergartenjahr 2022/23 sind in den Krabbelgruppen und Waldkindergärten ab Sommer 2022 Stellen zu besetzen: [Ausschreibung] und [Bewerbung].

(Hinweis: Die Bewerbung für ein FSJ oder einen BFD in der uniKITA Darmstadt erfolgt über Volunta. Bitte beziehe Dich dort auf unsere Stelle.)